Die Coachingausbildung richtet sich an alle, die mit Mensch-Hunde-Teams arbeiten; sie trainieren, anleiten und in ihrer persönlichen Entwicklung nachhaltig unterstützen und begleiten wollen. Sie richtet sich an Hundetrainer*innen und verwandte Berufsgruppen.