Schlagwort: Coachingbusiness

Fragen & Antworten

Kann man davon leben?

Eine häufige Frage zur Ausbildung als Hundecoach ist: Werde ich mit der Ausbildung eine Chance auf dem Markt haben? Kann ich als Hundecoach Geld verdienen? Kann man davon leben? Bei der Ausbildung zum Hundecoach handelt es sich...

Weiterlesen

ONLINE oder in Präsenz?

Ursprünglich sollte das 4. Modul der Coachingausbildung für Hundetrainer*innen in Freiburg i. Br. in Präsenz, in den schönen und komfortablen Räumen der Zweisicht.Akademie stattfinden. Doch dann kam Corona und mit der Pandemie...

Weiterlesen

Wozu dient Intervision?

Intervision meint das Coaching unter Kolleg*innen während der Ausbildung und darüber hinaus. Man trifft sich, um zu üben, um sich Feedback zu holen bzw. zu geben und sich gegenseitig zu unterstützen. In der Coachingausbildung...

Weiterlesen

Was bedeutet DEN RAUM HALTEN?

Viele Hundecoachs arbeiten oft, ohne dass es ihnen bewusst ist. Sie bringen sich als ganze Person ein, hören zu, schenken Empathie und Mitgefühl und sind manchmal rund um die Uhr für ihre Coachees da. In Modul 4 der...

Weiterlesen

Wie kann ich deine Arbeitsweise kennenlernen?

Wenn du in die Ausbildung reinschnuppern möchtest, dann empfehle ich dir die Online-Seminare aus Modul 3. Sie können jeweils einzeln gebucht werden und eignen sich sehr gut für den Einstieg ins Thema Hundecoaching....

Weiterlesen

Wann kann ich starten?

Die Ausbildung zum Hundecoach umfasst 4 Module, die unabhängig voneinander besucht werden können. Ein Start in die Ausbildung ist immer zu Beginn eines Ausbildungsmoduls...

Weiterlesen

Wer ist die Zielgruppe?

Die Coachingausbildung richtet sich an alle, die mit Mensch-Hunde-Teams arbeiten; sie trainieren, anleiten und in ihrer persönlichen Entwicklung nachhaltig unterstützen und begleiten wollen. Sie richtet sich an...

Weiterlesen
Wird geladen